Weekly.28

14-28

Was war anders – Die Welt hält den Atem an. Deutschland im Finale! Ich weiß, ich habe bei einigen Gewinnspielen mitgemacht, wo man tippen sollte, wer im Halbfinale gewinnt. Manchmal gab ich mehr Tore Deutschland, manchmal mehr Brasilien. Als das Spiel los ging, nahm ich mir meine kleinen Onlinespiele, setzte mich neben den Helden und während er gebannt auf den Fernseher starrte, surfte ich ein bisschen im Net und spielte. Und dann macht es fast im Minutentakt „BooomBoomm“ auf der Straße, der Miniheld wurde wach, erst weinend, dann aufgeregt und setzte sich zum Helden. Es machte ja doch keinen Sinn ihn nochmal hinzulegen, bevor das Spiel zu Ende war *drop* . Und so schauten beide Helden mit großer Begeisterung zu, wie Deutschland doch tatsächlich mit 7:1 in das Finale einzog, das uns nun heute erwartet. Ob ich heute dann doch mal mitschaue? Ansonsten war die Woche überschaubar und gleichzeitig etwas stressig, denn zwei Omas feierten Geburtstag so dass wir insgesamt drei Mal auf Besuch da waren und das allererste Unwetter in diesem Jahr zeigte sich dann auch am Dienstag, so richtig mit fettem Gewitter und Donner und allem was dazu gehört, wobei man mal erwähnen muss, dass wir wirklich schon viele Unwetterwarnungen dieses Jahr hatten und diese bisher immer an uns vorbeigezogen sind und wir hier kaum etwas davon gemerkt haben. Zum Wochenende hin wurde es ja auch bereits wieder schöner und daher erwarteten wir heute auch noch Besuch in Form von Familie DaDeDin. Und es war wirklich schön!

Was habe ich mir vorgenommen – Montag muss mein Nähwichtel-Paket raus, dringend! Und dann muss ich mich diese Woche auf jeden Fall den Zeichenprojekten und dem Sommer-SewAlong widmen.

Erkenntnis der Woche – Der Miniheld verträgt die Hitze nicht. Er hatte oft Kopf- oder Bauchschmerzen und war oft müde…

Meine Farbe/Form der Woche – Kunterbunt. Ich habe einen Sternenstoff entdeckt und ein Shirt daraus genäht und wir alle lieben diesen Stoff, sind total begeistert davon! Wir wollen mehr ^^ …

3 Dinge, die mich glücklich gemacht haben –  Grillen mit lieben Menschen || Tolles Feedback für meine Näharbeiten || Mit dem Minihelden zusammen Conni-Geschichten lesen

Was hatte die Blogsphäre zu bietenJohannisbeer-Pünktchen EisSummer SmoothieKnopfarmband Tutorial Klemmbretter mit Tafellack für wankelmütige Dekorateureeinen Stufenrock nähenSockenpuppeMagnetwand für SchminkiSpiegel aus einem TablettKaffepeeling gegen CelluliteWeiße Pfirsich Landel LimonadeMach mit, mach’s nach, mach Maxirock

3 Kommentare zu „Weekly.28“

  1. na, endlich ist die WM zuende und es kehrt im wahrsten Sinne des Wortes RUHE auf Deutschlands Straßen ein :)
    Allerdings wird es wieder wärmer, von daher drücke ich euch die Daumen!

  2. das spiel gegen brasilien war der hammer! das habe ich mir auch angeschaut! (: das am sonntag war eher ne zitterpartie… aber süß das dein kleiner mann schon fussball guckt, da muss der papa doch mega stolz sein :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.