Rückblick [#32]

Weekly me – Ich bin ja schon ein bisschen schockiert darüber, dass das Jahr bereits so weit fortgeschritten ist. Ehrlich, wenn das so weitergeht, dann ist meine Elternzeit plötzlich vorbei und ich schick‘ meinen kleinen Jungen in die Schule. Oder noch schlimmer: Ich tanze auf seiner Hochzeit *drop* Ja, ich übertreibe mal wieder, ich weiß, ich weiß… tja, was soll ich sagen? Das Wetter ist nach wie vor nicht der Knaller. Allerdings genieße ich es sehr meine schicken Shirts und Pullis anzuziehen, mich unter eine Decke zu kuscheln und den Tag gemütlich zu verbringen, so fern der kleine Held das erlaubt. Denn der ist im Moment wieder ein bisschen gnatschig mit mir und seiner Umwelt. Er kann flirten wie ein Weltmeister, die Menschen um sich herum schüchtern anlächeln, sie in Verzückung bringen und sich dann verlegen in meinem Pulli eingraben und dabei fröhlich vor sich hinbrabbeln, aber er kann auch sehr unfreundlich werden, wenn er nicht bekommt, was er will und das ist derzeit sein Essen. Würde ich nach seinem Willen gehen, würde er vermutlich nichts anderes am Tag tun, als zu essen und dementsprechend muss ich manchmal die Böse spielen. Aber die meiste Zeit über sind wir ein Herz und eine Seele ^^ . Dann ging es diese Woche auch noch zur Bank, um ein Kinderkonto zu eröffnen, wo ich all das Geld einzahlte, was der Miniheld bereits zur Geburt geschenkt bekommen hat. Er soll ja was davon haben, wenn es soweit ist. Am Samstag versuchten wir uns auch mal wieder am Grillen und ein Tierarztbesuch war ebenfalls drin. Obwohl zeichentechnisch einiges auf mich wartet, habe ich mich diese Woche, wenn die Muße dazu da war, überwiegend dem Häkeln gewidmet. Manchmal hat man halt so seine Favoriten…und ich befürchte, der Schal, an dem ich arbeite, wird schneller benötigt, als gedacht…Außerdem war ich mit vielen Fotoprojekten beschäftigt, die sich irgendwie alle häuften. Da war das Going Out für August, das Stille Post Projekt uuuuund am Freitag war „Picture my day Day #6“.

Weekly Top & Flop – Mein Top so gut wie jede Woche ist eigentlich immer die schöne Post, die mich erreicht und inzwischen auch das Gefühl mehr und mehr von den Vorstellungen, die ich für meine Wohnung habe, umgesetzt zu haben. Aber die Ideen sind noch lange nicht erschöpft. Außerdem bin ich so erleichtert, dass der Held meine Kamera retten konnte!! Flop…ja Flop ist der viele Regen und eine starke Müdigkeit, die mich diese Woche mal wieder im Griff hat…

Weekly working on – Zeichnen: Collab(s), Kakao Karte Projekt Suzu – Häkeln: Schal und Dekobommeln – Sonstiges: Fotowand, Buchstaben mit Serviettentechnik

Weekly Hoppelbande – So, Emma und Neo wurden also diese Woche zum Impfen geschleift, haben das mal wieder prima gemeistert und bis auf das Neo etwas zunehmen soll (er kann ja so schwer essen wegen seiner Zähne), sind beide absolut gesund. Sowas freut mich immer sehr :) .

Weekly Projekt 52 – 2 Themen nachgearbeitet, fehlen noch…hmm…zwei, mit morgen dann drei. Aber ich glaube langam hole ich wieder auf.

Weekly WorldWideWeb – Haaaach, es gibt im Moment so viele schöne Sachen. Wo fange ich nur an? Am Besten mit den DIY-Anleitungen: Da wäre dieser schicke Bilderrahmen, ein schönes Memoboard, eine schicke, genähte Wimpelkarte, eine geniale mit Stoff bezogene Pinnwand und eine Lampe aus Cupcake-Förmchen. Sehr lecker war es diese Woche auch. Zum Beispiel gab es lecker gesunde Spieße, süße Waffeln, Pizza Bretzeln, Milch und Kekse und Kokosnuss-Eiscreme. Caromite hat zudem eine schöne Selbstmach-Liste zusammen gestellt und hier gab es ein kleines Interview mit mir.

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

5 Kommentare

  1. Mhhh, der Links zur Selbstmach-Liste führt zu einem Rezept für Kokosnuss-Eiscreme. Ich glaub, da kam was durcheinander ;)

  2. ja, das wetter ist hier leider ganz ähnlich. das macht mich noch wahnsinnig! man weiß nie , wie es wird… total schnell regen oder donner. nicht grad ein praller sommer *hmpf*
    leider bin ich wieder nicht zu deinem going out-projekt gekommen :/

  3. Die Zeit rennt echt!!! Der Link zu der mit Stoff bezogenen Pinnwand…das sieht sooo toll aus!!! Als hätte man deinen Bloghintergrund auf den Pinnwand aufgezogen. *zwinker* Wo bekommt man nur solchen Stoff her? Und ein Wunsch in eigener Sache: Kannst du nicht mal deine ganzen Deko- und Einrichtungszeitschriften vorstellen, die du so liest? Wühle mich da ja immer bei jedem Besuch durch, aber angesichts der riesen Auswahl im Laden kann ich mich nie entscheiden was interessant wäre und der Prinz drängelt und quengelt immer so schnell… *ohm*

  4. @Anna: Ich renne grundsätzlich nur noch mit Shirt, Jacke und Jeans rum, so bin ich für alle Temperaturen und Wetterlagen gewappnet *seufz*

    @Maru: Ah, puuuh, mal sehen, das ist immer unterschiedlich, aber ich werd mal schauen, ob ich die eine oder andere Empfehlung habe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.