Meine Mutter steht auf Thomas Sabo. So ziemlich. Sie liebt diese neumodischen Bettelarmbänder und hängt sich viele kleine Anhänger daran, mit denen sie bestimmte Ereignisse verbindet. Ich selber bin ja weniger ein Fan davon, das liegt aber mit Sicherheit daran, dass ich grundsätzlich so gut wie nie Schmuck trage. Aber das wisst Ihr ja schon *lach* .

Nun ist es so, dass einem ja doch irgendwann die Ideen ausgehen, was man da noch so an das Armband hängen kann und deshalb hat meine Mutter ein zweites Armband, an das nur die Anhänger kommen, die sie einfach nur schön findet. Ich persönlich bleibe allerdings dabei und versuche, wenn ich ihr schon so einen Anhänger schenke, einen zu finden, zu dem man dann auch tatsächlich eine Geschichte erzählen kann. Es gibt zum Beispiel ein Eichhörnchen, das ich ihr mal zu Weihnachten geschenkt habe, da ich als Kind in der Schneewittchen-Aufführung beim Ballett das einzige Eichhörnchen unter ganz vielen Waldhasen war *lach* Es war albern, aber ich wollte unbedingt dieses Eichhörnchen sein, wo die Hasenkostüme doch um so vieles niedlicher aussahen (mal abgesehen davon hielten mich alle für einen Igel aufgrund des buschigen Schwanzes). Neulich habe ich dann bei Christ noch etwas hier entdeckt, was ich als kleine Erinnerung tauglich finde: Ein rotes Gummibärchen *lach* Warum? Weil meine Mutter, immer wenn sie eine Tüte Gummibärchen geholt hat, alle roten Gummibärchen raussortiert und in eine extra Schüssel getan hat. Ich weß nur nicht mehr genau, ob das so war, weil sie die roten am Liebsten mochte oder gar nicht *lach* … Naja, eine lustige Geschichte ist es alle mal.

Und? Was wäre Euch eine Geschichte wert? Tragt Ihr auch solche Sachen mit Euch herum?

4 thoughts on “Mama mag es…

  1. Bettelarmbänder mag ich sehr, ich mag auch diese Idee mit den Anhängern für verschiedene Ereignisse. Mit Pandora verfolgt ja auch dieses Konzept. Allerdings habe ich immer Angst, dass mir die schönen Anhängerchen kaputt gehen, bin ja so ein grobmotorischer Tollpatsch :-( Daher trage ich sowas nicht, obwohl ich auch gerne für so manch ein Ereignis einen Anhänger hätte … zB der erste Job, meine einzig wahre und große Liebe, mein Hund …. sowas eben. Wäre doch lustig.

    • Ja, Pandora kenne ich auch. Wobei ich die weniger nett finde. Ich weiß auch nicht. Die sehen so klobig aus *lach*

  2. ich bin auch ein fan von thomas sabo bzw hatte da auch mal so einen “tick”. denn an sich mag ich bettelarmbänder sehr gerne und das man sich das selbst zusammen stellen konnte, fand ich einfach so toll! ich habe ein armband und eine kette. eine mischung aus selbst-gekauften anhängern, die ich teils schön fand, aber eigentlich in erster linie auch mit etwas persönlichem verbinde und im laufe der jahre kamen einige dazu, denn auch ich bekomme ab und an welche dazu. jetzt zwar eher weniger, aber als das grad nu kam, war es für mich etwas echt tolles. mein teuerster anhänger ist glaub ich zwischen 60-70 euro. aber den liebe ich auch ganz besonders: eine schatztrue mit einem herd drin. die true lässt sich öffen, das fand ich soo toll damals :)

    • Klingt interessant, aber 60-70 Euro?? Krass!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> 

*loving* *lach* *cherry* :) *zwinker* *angry* *drop* *ohm* more »