Rückblick [50/2013]

13-50

Weekly me – Diese Woche habe ich die letzten 58 Cent Briefmarken verschickt, die ich noch zu Hause hatte. Die Nachricht, dass sie auch dieses Mal zum neuen Jahr die Preise erhöhen wollen, wo sie das doch gerade erst von 2012 auf 2013 getan habe, war doch ein kleiner Schock für mich und ich frage mich ernsthaft, ob ich das noch länger so unterstützen möchte. Immerhin haben die nun innerhalb von etwas über einem Jahr 2 Mal dann die Preise erhöht… Briefe schreiben ist so ein wundervolles Hobby und macht die vielen schönen Collabs möglich, aber es wird immer teurer und teurer… Wie seht Ihr das? Diese Woche war ansonsten recht voll. Alle Spielgruppen fanden wieder statt und wir waren auch Frühstücken. Die letzte Post für Weihnachten wurde auf den Weg geschickt und auch Karusell-Fahren auf dem Weihnachtsmarkt stand auf dem Plan, genauso wie weihnachtliches Essen bei den Schwiegereltern und eine Partylite-Feier bei der Nähfreundin. Meine erste dieser Art wohlgemerkt und sicher auch meine letzte *drop* Ich bin da nämlich hingegangen weil – und hier der Kracher – ich dachte, die Freundin würde einfach ihren Umzug im kleinen Kreise feiern, bevor die richtige Umzugsparty dann steigt und habe „Partylite“ als kleines Lichtermotto zur Weihnachtszeit verstanden. Klar habe ich mich ein bisschen über die angesetzte Zeit gewundert, aber es war mitten in der Woche, alle müssen arbeiten usw… nun ja… Es war ja trotzdem nett und ich habe für einen kleinen Lacher am Abend gesorgt *lach* . Mein Ding sind die „duftenen“ Kerzen nun definitiv nicht, aber wer Kerzen mag, kann ja mal stöbern gehen… Ansonsten ist es uns auch endlich mal wieder gelungen in der Lieblingsbrauerei einen Tisch zu ergattern, was zur Weihnachtszeit echt immer irgendwie einem kleinen Kunststück gleicht… ähm… ja… *lach* .

Mit meiner Weihnachtschallenge bin ich diese Woche mal überhaupt nicht weiter gekommen. Ich muss dieses Mal tatsächlich noch knapp 8 Sachen machen. So schlecht lag ich zeitlich noch nie. Es ist auf jeden Fall schaffbar, aber nerven tut es mich schon ein wenig. Ich brauche auf jeden Fall nochmal 2-3 Tage Ruhe, um das anzugehen *seufz* Wie läuft es da bei Euch so? Nebenher hatte ich diese Woche ein wenig mit Migräne zu kämpfen und war etwas müde. Aber dennoch alles weitesgehend im grünen Bereich. Bald ist Weihnachten *gnihihi* .

Weekly Top & Flop – Es ist schwer diese Woche ein definitives Top – oder Floperlebnis zu definieren, weil die Woche doch irgendwie ziemlich alltäglich und normal verlief. Die Kopfschmerzen sind natürlich ein wenig belastend, aber im Groben gibt es dieses Mal nicht wirklich viel zu berichten.

Weekly Working on – Wollig: Decke, Stulpen, Muffins – Zeichnen: 1 Collab – Sonstiges: Weihnachtschallenge, Rock, Jacke

Weekly WorldWideWeb – Ella hat auf ihrem Blog auch nochmal von unserer gemeinsamen Collab berichtet und natürlich möchte ich auch auf die letzte Runde meines Weihnachtsgewinnspiels aufmerksam machen. Außerdem habe ich diese Woche folgende Dinge für Euch ausfindig gemacht:  Edle BuchhüllenWinter Wonder Creme – ein Schneeball-MobileGeschenkeanhänger zum Ausdrucken – eine Schnee-Glitzer-Kugel und Häkelbroschen.

Weekly Statement – Ich klaue das Zitat dieses Mal mal direkt aus dem Blogbeitrag meiner Schwester „Wenn ich dieses Kind ansehe, werde ich selber irgendwie wieder zu einem Kind.“

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

6 Kommentare

  1. Im Gegensatz zu Dir mag ich Partylite gern. Wobei ich mich da ausschließlich auf ungefähr 5 Düfte beschränke, die nicht so intensiv duften. Meine Erfahrungen sind aber auch, dass die Kerzen, wenn sie brennen, bei weitem nicht so stark duften.
    Ich habe schon einige Jahre nichts mehr gekauft. Sie sind mir einfach zu teuer. Die Qualität und Brenndauer sind allerdings nicht zu überbieten.
    Ich besuche solche Veranstaltungen nicht, dazu gehört auch Tuper. Da wird einem das Geld sowas von heftig aus der Tasche gezogen. Einmal habe ich eine Tuperparty besucht und nichts gekauft. Irgendwie wurde ich von jedem komisch angeschaut. *lach*

  2. @Mmchen: War ja wie gesagt keine Absicht *lach* Aber nen Erlebnis *löl* Naja, da wir ja grundsätzlich selten Kerzen bei uns anhaben, war es eh irgendwie ein Schuss ind en Ofen *löl*

    @Ella: Ja, das mag sein, aber da zahle ich irgendwie anders…naja, mal sehen. So wirklich drauf verzichten will ich ja auch nicht. Aber ich finde das von der Post einfach mal ziemlich dreist!

  3. OMG… gut, dass du es sagst mit dem Porto. Habe noch superviele 58 Cent Marken mit Weihnachtsmotiv, weil wir die zum Versenden der Weihnachtskarten nehmen wollten, die dann aber ein Sondermaß hatten… Grumpf!!!

  4. Ich finds auch richtig blöd, wie teuer es geworden ist. ich erinnere mich an Zeiten da hats noch 49ct gekostet, wenn ich mich richtig erinnere. ich schreibe gerne Briefe und freu mich auch immer, wenn ich welche bekomme und auch wenn es nur ein paar ct sind, läppert sich das dann ja doch zusammen. Ich würde mich ja freuen, wenn das wenigstens hieße, dass die Postboten ein bisschen mehr geld bekämen, die haben nämlich einen ganz schönen Sch… Job, aber ich bezweifel das stark.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.