Rückblick [29/2012]

Weekly me – Die letzte Woche beendeten wir spontan mit einer kleinen Kuchenparty in unserem Garten, da das Wetter am Vormittag so wunder-, wunderschön war. Dazu backten wir Wölkchen-Muffins und der Held versuchte sich an einem Erdbeer-Quark-Gratin…leider zog es sich dann am Mittag wieder zu, so dass wir dann doch noch am Ende in die Wohnung flüchten mussten, aber immerhin haben wir die Sonne voll ausgenutzt. Die Woche war ansonsten ziemlich vollgepackt. Montag hatte die Schwiegermutter Geburtstag und Dienstag wagte ich mit der Lieblingskollegin am Vormittag einen ersten Besuch auf dem Stoffmarkt am Maybachufer. Am Abend ging es dann zum Geburtstag meiner Oma. Mittwoch war dann etwas ruhiger und der Miniheld und ich machten uns einen schönen Tag, den wir unter anderem damit verbrachten, die Randbegrenzung der Beete weiter vorran zu treiben. Donnerstag lief eine Verabredung leider schief, so dass der kleine Mann und ich spontan bei regelrechtem Aprilwetter beschlossen spontan den Helden auf Arbeit zu besuchen und mit ihm zu Mittag zu essen und Freitag war mal wieder der Zahntermin für Neo angesagt. Am Abend wurde dann einmal tief Luft geholt, gekuschelt und Kraft für das Wochenende getankt bei Nachos und Fernsehen, da wir am Samstag zwei Geburtstagskuchen backen mussten für die Geburtstagsfeier der Schwiegermutter… Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass wir es heute dementsprechend eher ruhig angehen werden *lach* . Inzwischem müsste auch jeder sein Geburtstagsgeschenk erhalten haben. Es gab ja doch einiges zu tun diese Woche. Immerhin gingen Geschenke an Schwiegermutter, Oma, Mina, Anna und in einer kurzfristigen Hauruck-Aktion dann auch an Janine und ich hoffe ich konnte jedem einzelnen eine kleine Freude bereiten…

Weekly Top & Flop – Das Wetter fing die Woche so wundervoll an, schade, dass es dann doch so wechselhaft wurde. Dennoch bin ich ganz begeistert von meiner Pseudo-Lösung für die Beetabgrenzung. Bezüglich meines Geburtstages bin ich aber wegen des Wetters und manch‘ anderer Faktoren nach wie vor unsicher, ob ich überhaupt noch Lust habe zu feiern. Irgendwie deprimiert mich das alles. Top war aber, dass der Miniheld endlich wieder durchschläft und seine Laune überwiegend besser geworden ist. Und ich habe meine erste Wendetasche genäht. Ich liebe sie :) .

Weekly Working on – Zeichnen: 1 Collab – Wollig: Weste & 2 Schleifen – Sonstiges: Türstopper, Rock

Weekly WorldWideWeb – Ich staune selber immer wieder, was sich da so im Laufe der Woche bei mir an Links ansammelt… Zum Beispiel viele Rezepte, für unter anderem frische Limo, Zitronen-Mohn-Muffins und bunte Kekse. Oder Anleitungen für Bestecktaschen, umfunktionierte Limokästen, Beeren-Lippenbalsam, Marshmellow-Häschen, Seifenblasen zum Selbermachen, lustige Hüte und afrikanische Schönheiten. Und damit nicht genug … wie wäre es mit einer Reisebestecktasche, Eiscreme selbermachen ohne Gefrierfach, einem niedlichen blauen Häkelmonster, bedrucke doch deine Stoffe selber oder druck dir schicke Marmeladen-Etiketten aus.

Weekly Statement – Es ist unglaublich, dass man auf einem Stoffmarkt nicht mal ansatzweise schwarze oder dunkelbraune Baumwolle findet… Verstehe einer das!

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

2 Kommentare

  1. Ich staune immer wieder was du so alles machst die liebe Woche lang. Andere Muttis versinken wie’s scheint im Stress ihre Kinder zu umsorgen, doch du packst den kleinen Mann ein und los geht’s. Klingt wirklich toll… Stoffmarkt, Kuchenparty… Weiter so! *zwinker*

  2. @Maru: Er ist halt sehr selbstständig und kann vieles schon mitmachen. Mal davon abgesehen haben wir ja alle beide was davon,w enn wir in der Weltgeschichte rumtingern…wir bekommen viel zu sehen und hocken nicht nur zu Hause rum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.