Ich schick das Model auf den Laufsteg

Nein, kein Topfmodel, sondern ein niedlicher, kleiner Teddybär. Das ist mein Ergebnis aus dem Häkelkurs von Mmchen, von dem ich berichtet habe. Wie Ihr sehen könnt, bestand die Abschlussaufgabe darin, einen Teddy zu häkeln und die Anleitung dafür konnte man sich bei Mmchen abholen.

Mmchen Häkelkurs 02

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Arme und Beine stehen ein bisschen weit auseinander, so dass er etwas Probleme hat, gut und stabil sitzen zu können, aber das macht nichts. Außerdem habe ich etwas kleinere Augen als angegeben gewählt und sie seitlich der Schnauze angebracht. Das hat mir persönlich etwas besser gefallen. Ein kleines Problem hatte ich mit den Ohren, denn aus der Anleitung wurde nicht ganz deutlich, wie ich sie jetzt am Besten annähen könnte, aber letztendlich habe ich eine Lösung gefunden, mit der ich sehr gut leben kann.

Mmchen Häkelkurs 01

Ich bin sehr gespannt, wie die anderen Ergebnisse von Mmchens-Kursteilnehmern aussehen. Witzigerweise haben Maru und ich ja scheinbar fast die gleiche Farbe für unseren Bären ausgewählt *lach* . Im Übrigen verlost Mmchen unter allen teilnehmenden Teddybären ein paar kleine Häkelextras. Bis morgen könnt Ihr noch mitmachen…und nun huldigt noch ein bisschen meinem Adonis-Teddy ^^ .

Kategorie Allgemein

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.