[Tick Tack] 36. Rueckblick

01. Was machen die Kaninins?

Von Emma und Neo habe ich diese Woche nicht so viel mitbekommen, sie sind sehr ruhig aktuell. Manchmal laufe ich am Gehege vorbei und sehe dann aus dem Augenwinkel, wie sie sich in unterschiedlichen Ecken eingekuschelt haben. Manchmal habe ich versucht Emma auf den Arm zu nehmen, damit ich etwas Übung habe und sie beim nächsten Mal unkomplizierter zu fassen bekomme, wenn mal wieder Krallen schneiden o.ä. angesagt ist, aber das hat mir nur verkratze Hände eingebracht. Da ich in letzter Zeit wieder die eine oder andere Bestellung am Laufen hatte, können sich die beiden nun wieder über viele Kartons zum zerreissen, annagen und durch die Gegend schmeissen freuen und das tun sie auch mit größtem Genuss…

***

02. Und was macht Sari?

Obwohl die Woche nicht sehr anstrengend war, war ich irgendwie komisch drauf. Ich fühle mich im Moment, als ob ich nicht ich selbst wäre und das ist ein ganz unangenehmes Gefühl. Ich hoffe das vergeht ganz schnell wieder. Es hat mich aber auch mal wieder der Rappel gepackt und ich habe am Wochenende das Schlafzimmer aufgeräumt.Ein paar Dinge aufgehangen, ein paar Sachen umsortiert und weggeräumt. Wenn man sich ersteinmal dazu überwunden hat, geht es eigentlich sogar recht fix und danach schaut man sich um und fühlt sich gleich viel sauberer. Manchmal muss so etwas halt sein. Auch ein bisschen gezeichnet habe ich am Wochenende mal wieder, mal sehen, ob etwas Zeigbares dazwischen ist.

Ich freue mich übrigens total, dass meine zeichnerischen Rückblicke Euch so gut gefallen. Die eine oder andere Sache habe ich da noch in Reserve, aber viel ist es nicht mehr. Vielleicht kann ich mich auch mal wieder dazu aufraffen etwas zu tun. Es ist nur immer so verführerisch zum Helden auf das Sofa zu klettern und zum Abendprogramm zu kuscheln und eben nicht zu zeichnen. Mal schauen…

Was hat Sari sich vorgenommen: Diese Woche möchte ich auf jeden Fall die eine oder andere Zeichnung beenden und ein paar Körperstudien starten. Außerdem muss ich noch mein Angebot für den “Tag der offenen Werkstätten” auf Arbeit vorbereiten.

***

03. Feststellungen und Entdeckungen der Woche

Ich bin den Alltag so müde…

Ansonsten hat Jen von Photojojo, wo ich schon mal den einen oder anderen Link vorgestellt habe, ein Buch herausgebracht mit vielen Tipps und Tricks zum Thema Fotografie. Ich muss mir noch überlegen, ob ich mit dem Englisch klarkommen will oder nicht, aber haben möchte ich es schon eigentlich ^^ Außerdem schwirren mal wieder neue “New Moon” Trailer durch das Internet. Einmal ein vollkommen neuer und außerdem, und das ist ganz nett gemacht, ein Trailer von einem Fan, der alle bisherigen Ausschnitte zu einem ganz langen Trailer zusammengefügt hat. Und wer kann sich noch an das Blogfield von 2007 bei Apfelnase erinnern? Nun ist die Neuauflage 2009 fertig und bei Oliver zu bewundern und bei muhnie habe ich ein faszinierendes Video einer Sandkünstlerin gesehen. Unglaublich, was man alles mit ein bisschen “Dreck” anstellen kann.

Joah, das war es auch schon wieder für heute. Ich wünsche Euch einen wunderbaren Wochenstart. Arbeitet Euch nicht kaputt *heart* .

Mehr Infos zum Projekt Tick Tack hier.

Kategorie Allgemein

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.