15 Fragen…

…die ich mir gerade mal bei Andrea geklaut habe, damit Ihr wieder ein bisschen mehr über mich erfahren könnt *lach* :

Hast Du jemals mit jemandem eine Bettdecke geteilt?
Mit zwei Männern und das tue ich immer noch gerne, beide bekannt unter dem männlichen Pseudonym: Held und Miniheld ^^ .

Kannst Du Horrorfilme schauen?
Früher hatte ich da keine Probleme mit. Aber irgendwie haben Horrorfilme mehr und mehr das Bedürfnis nicht einfach nur zu erschrecken, sondern entweder so richtig an der Psyche zu kratzen oder einfach nur ekelig zu sein und das hat mir irgendwie den Reiz daran genommen…

Ist es Dir unangenehm, ein Kompliment zu bekommen?
Ich freue mich drüber, definitiv, aaaaaber ich werd‘ dabei immer total verlegen und mag die gar nicht annehmen *lach* …was nicht heißt, dass ich nicht trotzdem nach dieser Bestätigung lechze…ich kann halt nur am Ende nicht damit umgehen.

Hattest Du gestern Nacht einen schlechten Traum?
Ich träume immer seltener schlecht, liegt daran, dass ich immer zufriedener mit meinem Leben bin. Also nein.

Hast Du gerade ein Lied im Kopf?
Ständig, meist wechselt es aktuell zwischen „Always look on the bright side of life“, „Bin das Baby“ und dem „Schlumpfenlied“ hin und her…

Könntest Du, so wie Du jetzt aussiehst, auf die Straße gehen?

Könnte ich, muss aber nicht unbedingt sein *drop*

Hättest Du gerne einen Handtaschenhund?
Hunde haben meiner Meinung nach in so etwas wie Handtaschen nix zu suchen, die haben einen natürlichen Bewegungsdrang.

Bist Du zu jedem freundlich?
Erstmal ja. Danach kann man immer noch weitersehen. Beruht ja dann auch alles irgendwie auf Gegenseitigkeit, nicht wahr? Aber da ich sehr auf Harmonie aus bin, versuche ich meist erstmal mein Glück auf dem freundlichen Weg…

Isst Du Fleisch?
Jaaa, aber überwiegend Geflügel!

Nutella oder Peanut Butter?
Nutella, Leute, da ist irgendein Suchtmittel drin, ehrlich…deshalb habe ich sowas nach Möglichkeit auch nie im Haus.

Hast Du etwas zu Hause, was eigentlich gar nicht Dir gehört?
Da steht so ein Werkzeug im Flur vom Schwiegervater, keine Ahnung warum das da ist und wofür man das benutzt…

Wann hast Du zuletzt Alkohol konsumiert?
Ein bisschen Sekt auf der einen Hochzeitsfeier letztens…

Kannst Du gut singen?
Kommt auf meine Stimmung an, auf die Tonlage in der gesungen werden muss und ob es mir Spaß macht, dieses Lied zu singen…dann schneide ich meist sogar ganz gut ab.

Willst Du mal Kinder? Wenn ja, wie viele?
Na nun habe ich ja den Minihelden und ohne den mag ich auch nicht mehr. Ob er aber mal einen zweiten dazu bekommt, so als Unterstützung, das weiß ich noch nicht…

Wieso füllst Du eigentlich diesen Fragebogen aus?
Hm….Lückenfüller?

8 Kommentare zu „15 Fragen…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.