Rückblick [13/2013]

13-13

Weekly me – FROHE OSTERN, meine Lieben. Auch wenn der Blick aus dem Fenster fast schon eher nach Weihnachtsstimmung schreit und man diese Vergleiche sicher schon nicht mehr ständig hören, geschweige denn lesen mag. Nun haben wir also Ostern und keine Sonne, keine Eiersuche im saftig grünen Gras und nun ja… machen das Beste drauß, nicht wahr?

Die Woche war…ok. Doch ja, nach den letzten Wochen war diese Woche endlich mal nichts Aufregendes los *lach* Zwei von drei Krabbelgruppen fanden statt und auch das Frühstück bei der Oma. Außerdem ging es in einer Hauruck-Aktion zum Künstlerbedarf, um das fehlende Material für die Bewerbungsmappe meiner Schwester zu besorgen und ganz spontan mit einer anderen Mutti samt Kind ein bisschen Stoffe und potentielle Miniheldengeburtstagsgeschenke stöbern. Ist ja auch nicht mehr so lange hin *urgs* .

Und nun stecken wir mitten drin, im Osterwochenende. Mit Back-Sessions am Samstag mit der Schwester und ihrem Freund sowie einem Besuch auf dem Oster-Mittelaltermarkt, für den wir Eintrittskarten gewonnen hatten. Nachher noch zu Kaffee und Kuchen bei meiner Familie und morgen dann das Osterlamm bei den Schwiegereltern und dann war es das auch schon wieder und ein vollgepacktes, verlängertes Wochenende ist rum. In den nächsten Tagen werde ich Euch da sicher noch ein oder zwei kleine Osterwerkstatt-Ergebnisse zeigen können…

Weekly Top & Flop – Ich mag den Schnee nicht mehr sehen. Ständig krachen ganze Brocken von den Dächern, weil wir nachts Schockfrost haben und Tags dann plötzlich 3 Grad Plus oder so. In den Tannen hängt natürlicher Baumschmuck in Form von Eiszapfen und auch an den Dächern, von denen sie ständig mit ihren Spitzen drohen. Aber die Sonne schien fast die ganze Woche und das hat doch auch was, oder? Außerdem fährt der Miniheld nun gerne und viel mit seinem kleinen Laufrad.

Weekly Working on – Zeichnen: 4 Collabs  *ohm* , 1 Auftrag – Wollig: Decke, Stulpen – Sonstiges: Neue Küchenvorhänge, Spieluhr

Weekly WorldWideWeb – Wenn auch spät, vielleicht dennoch interessant: Ein Hasen-Stickdatei-Freebie, Candy Bunny Bags, Patchworkeier und eine Oster-Wimpelkette zum Ausdrucken. Dann gab es schöne Handcreme, Mini-Pinboards, ein Mausefallenmemoboard, einen Wäscheklammernblumentopf, schicke Tischsets und Lavendelbadesalz.

Weekly Statement – „Er hat einen enormen sprachlichen Sprung gemacht, das ist echt unglaublich“, sagte die Leiterin der Turngruppe *blush* .

Weekly Happiness – 01. Das Lob der Turnleiterin – 02. Kleine Aufmerksamkeiten – 03. Backen mit der Familie

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

6 Kommentare

  1. Soll ich dich mal neidisch machen? Bei uns ist der Schnee weg und wir haben strahlenden Sonnenschein und blauen Himmel mit vereinzelten Fluffwölkchen. Wenn es denn nur mal so bleiben würde nun…

    Hah, die Geburtstagsgeschenke für den Minihelden habe ich bereits und sogar schon verpackt. Manchmal muss man zuschlagen, wenn man was sieht. Und so habe ich auch dein Bday-Geschenk bereits. *grins* Es ist außen laaaaaang und innen hat es ganz viele Einzelteile. Mehr verrate ich nicht. *kicher*

    Oster-Mittelaltermarkt klingt toll! Fotos sehen will!

  2. @Maru: Komisch, deine Ma schreibt was anderes :) Aber ja, die Hoffnung, dass das mit dem Schnee sich nun erledigt hat, haben wir hier auch :) Wir haben das Minihelden-Bday-Geschenk auch bereits. Muss nur noch ankommen *gnihihi*

    @Ella: *cherry* *loving*

  3. Ich habe Dein Geburtstagsgeschenk auch schon. Man könnte es mit etwas Kraft zerreißen aber das wäre sehr schade.

  4. jaaa, ich kann den Schnee auch nicht mehr sehen >.< Doch Donnerstag und Freitag soll es hier wieder weißes Zeug vom Himmel rieseln… *arghs*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.