Projekt 52: Die Entscheidung

Nun gut, ich habe entschieden, auch wenn die Umfrage die Sache nicht unbedingt leichter gemacht hat, ich meine: Hallo? 11 Stimmen für Themen und 9 für Highlights? Also wenn ich jetzt nicht noch die ganzen Kommentare gehabt hätte, dann wäre ich gänzlich verzweifelt, denn die Kommentare laufen im Prinzip auf das hinaus, was ich auch als Sinnvoll erachte: das Projekt wird mit Theman laufen aus verschiedenen Gründen…

  1. Die Themen geben Ideen und Inspiration und stellen für einige sicher auch eine Herausforderung dar
  2. Highlights sind Highlights und wer eines erlebt wird nicht warten, bis er es für das Projekt 52 vorstellen darf, sondern wird es gleich posten
  3. Da die Themen quasi gelistet werden, kann jeder jederzeit einsteigen und auch Themen nachholen, wenn er möchte
  4. Themen können eine Herausforderung sein, es kann aber auch sein, dass jemand eines absolut dämlich findet und kann sich dementsprechend aus dem Projekt für eine Woche rausziehen, wobei ja die Herausforderung darin besteht auf seine Art ein Foto zum Thema zu machen
  5. Es wird interessant zu sehen, wer was wie umsetzt und dann am Ende die unterschiedlichen Ergebnisse zu betrachten
  6. Ich will es so *cool*

Desweiteren habe ich Folgendes beschlossen:

  • Ich werde eine Flickr-Gruppe hierzu eröffnen, aber nur als eine Art Sammelstelle für die, die bei Flickr angemeldet sind. Es ist kein Muss und keine Voraussetzung, um bei dieser Aktion teilnehmen zu können
  • Jeder, der in der Lage ist sein Foto online zu stellen, so dass man es eventuell verlinken kann, kann auch mitmachen, bedeutet: Es können Blogs, normale Webseiten, Foto-Accounts wie zum Beispiel Deviantphoto, -Art und auch Flickr mitmachen.
  • Sollten sich ebenfalls Menschen interessieren, die nicht Fotografieren, sondern zeichnen, können sie dieses Projekt ebenfalls gerne zum Anlass nehmen, um wöchentlich zum vorgegebenen Thema etwas zu zeichnen (*mia-zuwzinker*)

Ich werde nun eine seperate Seite hierfür erstellen mit allen Regeln usw. die ihr da wahrscheinlich im Laufe des Abends in der Sidebar verlinkt finden werdet. Außerdem werde ich mir noch ein Thema für die erste und für diese Woche überlegen.

Folgendes muss ich nun von Euch wissen: 1. Was für Themen könnte man bearbeiten? Vorschläge bitte in die Kommentare, ich werde alles notieren und hoffentlich für das Projekt verwenden. 2. Wer macht nun mit. Hierzu entweder in den Kommentaren oder per Mail melden, damit ich Euch als teilnehmende Seite auf der Projektseite verlinken kann!

Auf geht’s! Ahja….und hier der Button, der dann mit der Projektseite verlinkt werden kann!

EDIT: Hier nun der Link zur Informationsseite

Tagged ,

13 thoughts on “Projekt 52: Die Entscheidung

  1. Ahh..großartig! Fotografieren kann ich ja nicht so gut..aber ich würde gern etwas zeichnen, malen oder gestalten (vielleicht auch mal ein Foto..wenn es denn passt. 😉 )
    Ich freue mich total..denn diese Niemandsbilder habe ich schon ein wenig vermisst..und so komme ich mal endlich wieder zum malen.
    Welche Themen? Das würde ich immer recht spontan entscheiden..manchmal ergibt sich ja eine Sache aus der anderen.. und ansonsten gibt es da ja soviel.. Frühlingsthemen, Farben, Menschen, Jahreszeiten, Stimmungen,Träume, Lieblinge, Blogs..ach da findet sich schon was.
    *love* Ich freue mich und bin gespannt

  2. Oh sehr schön! Ich freu mich schon und ich hoffe sehr, dadurch mehr zum Fotografieren „gedrängt“ zu werden 😉
    Deinen schönen Button werde ich bei mir einbauen und noch einen Beitrag schreiben (am WE wahrscheinlich). Bin schon auf die extra Seite gespannt. Das wird viel Arbeit für dich! (ich merke das bei meinem Projekt gerade, weil ich an meiner ersten Plattenkritik sitze..)

  3. @Mia: Schööööööön *love* Stimmt, man hat so viele Themen. Ich hab mich jetzt erstmal für etwas ganz Banales und ein Märchen entschieden. Ich bin gespannt, was da kommt *schwitz*

    @Julia: Naja….das Zeitaufwenigste wird wohl sein die teilnehmenden Blogs sonntags immer abzusuchen und die Beiträge dann zu Linken, alles andere ist weniger aufwendig…denke ich durcheinander

  4. Pingback: farbfolio
  5. Hallo,
    ich find das eine grossartige Idee! Hab mich gleich ohne nachzudenken der Gruppe bei flickr angeschlossen. Da freu ich mich richtig drauf.
    Liebe Grüsse//Erika

  6. Hallo Ihr …
    Inspiriert vom Projekt 52 habe ich meine eigenes Projekt Gestartet! Es heißt Projekt 10 und darin geht es darum 10 Bücher in einem Monat zu lesen !! würde mich über Posts freuen! *cherry*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.